senseBox Display

Diese Seite gibt dir eine Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten des Displays der senseBox


block

Das OLED-Display

Anschluss: I2C/Wire
Das OLED-DISPLAY hat eine Auflösung von 128x64 Pixeln und wird über den I2C Anschluss angeschlossen. Um das Display zu verwenden muss es im Setup() initialisiert werden.
block

Anzeige auf dem Display

Verwende diesen Block, wenn du eine stationäre senseBox registriert hast. Für jeden Messwert benögtist du jeweils einen eigenen Block, denn jeder Sensor/Messwert erhält zusätzlich zur senseBox ID eine spezifische und einmalige Sensor ID. Kopiere die jeweilige Sensor ID aus der Übersicht deiner Registrierung und hänge eine Messwert an, der Übertragen werden soll. Ziehe diesen Block in die Schleife des Blocks, der eine Verbindung zur openSenseMap herstellt.
block

Display löschen

Verwende diesen Block um den Inhalt des Displays zu löschen. Es empfiehlt sich am Anfang oder Ende der Endlosschleife das Display zu löschen um ein korrektes Anzeigen von z.B. Messwerten zu gewährleisten.
block

Anzeigen von Text

Mit diesem Block kannst du dir Text und Messwerte auf dem Display anzeigen lassen. Die Schriftfarbe ist Standardmäßig auf Weiß eingestellt, da das Display einen schwarzen Hintergrund hat. Du kannst neben der Schriftfarbe auch die Schriftgröße ändern. In Schriftgröße 1 ist ein Buchstabe oder eine Zahl 8 Pixel groß und du kannst dir insgesamt in 8 Zeilen auf dem Display verschiedene Texte anzeigen lassen. In Schriftgröße 2 sind die Buchstaben oder Zahlen 16 Pixel hoch. Mit den X- und Y-Werten gibst du an wo auf dem Display etwas angezigt wird.
block

Anzeigen von Diagrammen

Mit diesem Block können automatisch Diagramme auf dem Display erstellt werden.

results matching ""

    No results matching ""